100% Heumilch. 100% gentechnikfrei. 100% Tirol.

document

WERTE GENIESSER

TirolPack Schlitters
Vielleicht haben Sie schon davon gehört, dass sich einige Sennereien zusammengeschlossen haben und gemeinsam eine Verpackungsfirma für Käse gründeten? Hauptanteil an der TirolPack haben zwar die 3 großen Zillertaler Sennereien, doch auch die Sennerei Reith hat sich bei dieser Unternehmung angeschlossen. Die Vorteile sind eimal, dass auch auf der Verpackung hinten das österreichische Genusskenzeichen (runde Plakete mit AT dann 5 Zahlen und EG) zu sehen ist und natürlich die Wege die der Käse transportiert werden muss sind viel geringer. Bis jetzt haben die Sennereien für größere Mengen den Käse immer nach Deutschland zum Verpacken geschickt.

Die Änderung die Sie vielleicht merken, sind die Vakuumsäcke die sich etwas lose anfühlen. Das ist eine Methode wie unter Schutzathmosphäre verpackt wird, damit ein Käse mit Lochung nicht so zusammengedrückt wird. Auch sind diese Vakuumsäcke für diese Methode deutlich leichter und so wird wieder etwas Plastik eingespart.

Rolf

check

KISTENINHALTE

KW 28.2018

die Kloane: Alpbachtaler Bergkäse 5 Monate, Alpbachtaler Dorfkäse, Alpbachtaler Kellergold mild, Alpbachtaler Chilikäse und Alpbachtaler Naturbutter

Käsekiste: Alpbachtaler Bergkäse 5 Monate, Alpbachtaler Dorfkäse, Alpbachtaler Kellergold mild, Alpbachtaler Chilikäse und Alpbachtaler Naturbutter

Genusskiste: Alpbachtaler Bergkäse 5 Monate, Alpbachtaler Dorfkäse, Alpbachtaler Kellergold mild, Alpbachtaler Chilikäse, Alpbachtaler Bärlauchkäse, Tiroler Gold und Alpbachtaler Naturbutter

Unsere Liefergebiete

rezept

REZEPTE

Spinatkäseknödel
2 Lauchzwiebel, ½ Gemüsezwiebel, 2 Knoblauchzehen; 200 g Blattspinat, 150 ml Milch, 350 g Weißbrot bzw. Knödelbrot, 140 g geriebenen Kellergold, 2 Eier, Salz, Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss, 100 g Butter, 100 g Bergkäse
Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden, Gemüsezwiebel und Knoblauch fein hacken, alles in etwas Butter anschwitzen. Blattspinat blanchieren, gut abtropfen bzw. auspressen, klein schneiden (ca. 2 x 2 cm). Weiß- bzw. Knödelbrot würfeln, mit lauwarmer Milch mischen und quellen lassen. Dann mit den angeschwitzten Zwiebeln, dem geriebenen Käse, Eiern, Spinat und Gewürzen mischen und zu einem Knödelteig verkneten. Mischung ca. 20 Min. quellen lassen. Knödel formen, in kochendes Salzwasser einlegen. Ca. 15 Min. köcheln lassen. Übrige Butter schmelzen, leicht bräunen. Die Knödel mit der braunen Butter und gehobeltem Bergkäse anrichten.

Mehr Rezepte hier...

Film:
Heumilch im Jahresverlauf


Mehr Filme finden Sie hier.

Film:
Heumilch – Winterzeit


Mehr Filme finden Sie hier.

Film:
Über die Tiroler Käsekiste (KBTV)


Mehr Filme finden Sie hier.

tkk0101

ZUSATZKISTEN

BUTTER
9 Stück Butter - ca. 2,25 kg
Jederzeit bestellbar

€ 19,70 inkl. MwSt.

mehr...

windy

ZUSTELLUNG

Die Auslieferung erfolgt jede vierte Woche Donnerstag oder Freitag (je nach Liefergebiet) direkt vor Ihre Haustüre.
Genaue Details zum Liefergebiet und wann Sie Ihre Käsekiste bekommen, finden Sie hier.

mehr...

global

NEUIGKEITEN

Feber 2017
Preisanpassung der Käsekiste zur Inflationsbereinigung.

phone

KONTAKT

Melden Sie sich direkt bei uns:

Mobil +43-699-11480714

E-Mail: tiroler@kaesekiste.at

Kontaktformular

TKKLogo1