UNSERE SENNEREI

Sennerei Reith im Alpbachtal

Von der Idee – zum Geschmack
Die Idee gemenschaftlich die frische Milch der Alpbachtaler Bauern zu köstlichen Milchprodukten weiterzuverarbeiten wurde im Jahr 1945 mit der Gründung der Käserei / Sennerei Reith im Alpbachtal im Zentrum von Reith im Alpbachtal errichtet und im Jahr 1984 noch mit dem ersten Käsefertiger erweitert. Im Jahr 1996 wurde die Umgestaltung des Verkaufsgeschäftes in Verkaufsgeschäftes in Angriff genommen und seit 1999 sorgt ein großer Reifungskeller für ideale Bedingungen zur Reifund der verschiedenen Alpbachtaler Käsesorten. Die Käserei / Sennerei Reith in Alpbachtal wird von 65 Heumilchlieferanten mit der bester silofreier Heumilch beliefert. Im Sommer wird die Milch zusätzlich von 10 Almen frisch angeliefert. 22 Bauern versogen die Sennerei Reith mit reinster Biomilch.

Frische ist Qualität
65 Bauern aus Reith und von den umliegenden Almen des Alpbachtales versorgen uns mit bester silofreier Rohmilch. Für die Qualität dieser Milch die vielfache Auszeichnung der Bauern mit dem österreichischen Milchgütesiegel. Aus dieser hochwertigen Rohmilch erzeugen wir unsere Qualitätsprodukte. Die Umwelt ist uns ein großes Anliegen. Die kurzen Anfahrtszeiten und der geringe Verpackungsaufwand sind ein Beitrag zum Schutz unseres sensiblen Lebensraumes.

tkk0201 reith01

rolf0365

Die Tiroler Käsekiste: Rolf Wernisch

rolf1

Rolf Wernisch